Neue Bedienteile INT-TSH2 und INT-TSG2

Leistungsfähigerer Prozessor, völlig neue
Benutzeroberfläche, Unterstützung von Wischgesten.

Lernen Sie die Neue Qualität der Alarm-
und Gebäudeautomationssteuerung kennen.

CONFX Hardware-Konfigurator

Neue Version ab jetzt verfügbar!

  • Noch mehr nützliche Funktionen
  • Komfortableres und schnelleres Entwerfen
  • Neues Layout

SATEL auf YouTube und Vimeo

Über 30 interessante Filme und Animationen über unsere Produkte

- Abonnieren Sie unsere Kanäle und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Official international

SATEL Technical Support platform

    An easy and efficient way to expand your professional knowledge:
  • instructional videos
  • intuitive systems configurators
  • technical news

Log in and start exploring now!

SATEL: Made to Protect

Wir freuen uns Ihnen unser neuestes Firmenportrait als Video präsentieren zu können

Erleben Sie, wie wir Lösungen entwickeln, von der ersten Zeichnung bis zum fertigen
Produkt, welches Millionen Menschen weltweit Sicherheit und Komfort bietet.

 

STAM-1 PE

Grundkarte des TCP/IP Empfängers

STAM-1 PE ist eine Basis-Ethernet-Karte, die ein Bestandteil der STAM-2 Leitstelle ist. An die Basiskarte STAM-1 PE können 15 Erweiterungskarten verschiedener Typen (Telefonkarten, Ethernet-Karten) und GSM-Module angeschlossen werden.

Dieses Gerät ist ein vollständiger Empfänger der Aufschaltung TCP/IP SATEL aus Ethernet- und GPRS-Modulen. Es ermöglicht die Einrichtung eines Überwachungszentrums zur Überwachung des Zustands angeschlossener Alarmsysteme. STAM-1 PE kann im PCI-Steckplatz eines beliebigen Computers installiert werden, von dem nur Strom bezogen wird. Es können auch andere Hardware-Lösungen verwendet werden, wie z. B. Installation der Karten im Gehäuse STAM-BOX oder im System der Leitstelle mit eingebautem Mini-Server STAM-IRS. Die Kommunikation mit dem Server der Leitstelle erfolgt über die RS-232 Schnittstelle (Steckverbinder DB-9). Jede Ethernet-Karte ist mit einer RJ-45 Buchse zum Anschluss des Ethernet-Netzes ausgestattet, indem sie die Möglichkeit bietet, der Leitstelle eine IP-Adresse zuzuweisen.

Das Modul kann bis zu 256 Teilnehmer bedienen, indem es eingehende Ereignisse anhand physischer MAC-Adressen filtert. Die empfangenen Ereignisse werden zwischengespeichert, bis sie an die Leitstelle erfolgreich übersendet werden, wodurch Datenverlust verhindert wird.

Die Funktionen der Kontrolle der Verbindung mit den Teilnehmern und die Kontrolle der Ethernet-Verbindung gewährleisten den korrekten Betrieb von STAM-1 PE.

  • Empfang der Aufschaltung TCP/IP SATEL (ETHERNET- und GPRS-Module)
  • Bedienung von bis zu 256 Teilnehmern und die Verbindungskontrolle
  • Speicherung von empfangenen Ereignissen, bis sie an die Leitstelle erfolgreich übersendet werden
  • Kontrolle der ETHERNET-Verbindung
  • Möglichkeit des Filterns von aufgetretenen Ereignissen mit Anwendung der physischen MAC-Adressen
  • Bedienung der automatischen Konfiguration der IP-Adresse mittels DHCP
  • Möglichkeit der Montage am PCI des Computers
  • RS-232 Schnittstelle für Verbindung mit dem Server der Leitstelle
STAM-1 PE
Die präsentierten Produkte können von der Wirklichkeit abweichen. Die im Service angeführten Beschreibungen von Produkten haben nur einen informativen Charakter.

Zertifikate

EU-Konformitätserklärung
aktualisiert: 2020-11-20
507 KB

Infomaterialien

1Katalog

4technisches Datenblatt

5Merkblatt

 © 1990-2021 SATEL sp. z o.o.
amtliche Vorbehalte | Datenschutzregelung | E-Mail-Verbindung | über die Webseite

Satel.pl verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite Satel.pl zu vereinfachen und die Präferenzen der Besucher zu verfolgen. Wenn Sie die Dateien nicht sperren, bewilligen Sie, isie zu nutzen und im Speicher des Gerätes zu speichern. Vergessen Sie nicht, dass sie die Cookies selbständig verwalten können, indem Sie die Einstellungen des Webbrowser ändern. Falls Sie die Einstellungen nicht ändern, erteilen Sie dadurch Ihre Erlaubnis, die Cookies von Satel.pl zu verwenden. Weitere Informationne in unserer Datenschutzregelung.

Zamknij